50 Jahre Schwimmabteilung des
TV Neunkirchen!!!

 

Herzlichen Dank an alle die uns durch ihre Hilfe, Spende, Anwesenheit zu einer so tollen und erfolgreichen Gemeindemeisterschaft verholfen haben.

Wir hatten alle einen schönen und erfolgreichen Tag!
Weiter Infos und Fotos folgen.

 

 

 

 


Gemeinde-Meisterschaft im Schwimmen

      

 

TV 1908 Neunkirchen e.V. - Schwimmen

 

Die Schwimmabteilung des TV 1908 Neunkirchen und die Aquarena feiern 50. Geburtstag

 

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Schwimmabteilung des TV Neunkirchen 1908 richtete der TVN am 27. April 2024 eine Gemeindemeisterschaft im Schwimmen in der Aquarena, die ebenfalls ihren 50. Geburtstag feierte, aus. Der stellvertretende Bürgermeister Hans-Jürgen Parpart gratulierte beiden, dem TVN und der Aquarena zum Geburtstag und ließ dabei zur Freude von Silke Kanz-Schumm, Abteilungsleiterin der Schwimmabteilung, und Günter Widl, Leiter der Aquarena, die eine oder andere geschichtliche Anekdote einfließen. Viele waren gekommen. Vor allem Kinder und Jugendliche, die zum Teil erstmals an einem Schwimmevent teilnehmen wollten, freuten sich darauf, sich in unterschiedlichen Einzeldisziplinen und Schwimmstaffeln zu messen. Benedikt Nolte, Vorstand des TVN, eröffnete das kurzweilige Event und ließ es sich als Leichtathlet nicht nehmen, die Tartan- gegen die Schwimmbahn zu tauschen. Dank der vielen helfenden Hände der Vereinsmitglieder, die u.a. ein üppiges Kuchenbuffet organisierten, war die Veranstaltung nicht nur sportlich ein voller Erfolg. Insgesamt 220 Starts musste Wilhelm Kersten ankündigen und die Zeitnehmer hatten alle Hände voll zu tun, um die Zeiten der vielen begeisterten Schwimmer zu stoppen. Höhepunkte des Wettkampfes waren die Staffelwettkämpfe, bei denen Familien, Freunde und unterschiedlichste Gruppierungen, in zum Teil kuriosen Disziplinen, wie z.B. Badewannenschwimmen oder in einer Jux-Staffel mit Mütze und Schal, antraten. Das Ende des Events bildete ein Staffelschwimmen über eine Stunde. Silke Kanz-Schumm freute sich riesig über die tolle Resonanz und die gute Unterstützung durch die freiwilligen Helfer und das Team der Aquarena. Über die sportlichen Erfolge werden wir noch separat berichten.


v.l.  Benedikt Nolte, Hans-Jürgen Parpart, Silke Kanz-Schumm, Günter Widl

 

 

 

TV 1908 Neunkirchen richtet erfolgreich Gemeindemeisterschaften in der Aquarena aus

 

Der 27. April 2024 war nicht nur für die Schwimmabteilung des TVN ein besonderer Tag. Viele waren gekommen, um an den an diesem Tag stattfindenden Gemeindemeisterschaften teilzunehmen. Stolze Eltern, aufgeregte Schwimmer, geschäftige Vereinsmitglieder. Alle hatten ihren Anteil am guten Gelingen des Schwimmwettkampfs. Für die über 87 Teilnehmenden waren 37 Wettkämpfe mit über 80 Starts zu absolvieren. Über 220 Einzelstarts waren durch Kampfrichter und das Organisationsteam zu bewältigen. Die fleißigen Eltern organisierten ein Kuchenbuffet, so dass auch für das leibliche Wohl der Schwimmer gesorgt war. Neben den klassischen Distanzen über Lagen, Brust, Rücken und Freistil konnten vor allem die vielen jungen Schwimmerinnen und Schwimmer, die teilweise erstmals an einem Wettkampf teilnahmen, über Kurzstrecken Wettkampferfahrung sammeln. Zu bewältigen waren z.B. Brustbeine in Rückenlage, Kraul-, Rücken- oder Brustbeine über 25m für die Jahrgänge 2015 oder jünger. Geschwommen wurde nach vereinfachten Regeln, denn es ging in erster Linie ums Dabeisein. Bei den Staffeln waren 4x50m zu absolvieren. Auch eine Jux-Staffel, bei der die Schwimmer Mütze und Schal trugen, trug zur Erheiterung des Publikums bei. Hinzu kam ein Badewannenrennen, bei dem die Schwimmer allein über die Kraft der Arme, wie in einer Wanne liegend, die Schwimmdistanz bewältigen mussten. Den Abschluss bildete ein ursprünglich für eine Stunde ausgelegtes Staffelschwimmen, an dem nur noch der harte Kern des TVN teilnehmen konnte. Die vielen Siegerehrungen, bei denen viele glückliche Kindergesichter und mindestens ebenso viele stolze Eltern anwesend waren, kosteten Zeit – wichtige Zeit, denn jeder einzelne Teilnehmende hat zu einem großartigen Schwimmevent und zu einer tollen Geburtstagsfeier der Schwimmabteilung des TVN beigetragen. Silke Kanz-Schumm, Abteilungsleiterin Schwimmen des TVN, bedankt sich ausdrücklich bei allen Aktiven, den vielen Helfern und Eltern sowie beim Team der Aquarena. Und ein ganz klein wenig, so die Abteilungsleiterin, kann man schon drüber nachdenken, eine solche Veranstaltung zu wiederholen.