Die Schwimmabteilung kooperiert mit der SG Wachtberg-Godesberg (www.sg-wago.de). Aufgrund der zusätzlichen Trainingsmöglichkeiten können hier unter optimalen Bedingungen die Teilnahme an NRW und Deutschen (Jahrgangs-) Meisterschaften erreicht werden.

Zur Zeit trainieren dort folgende Mitglieder des TV 1908 Neunkirchen e.V.:

 

Alica Janssen (2002)

Ivana Janssen (Startrecht SG Essen, 2000)

Stefan Rohoff (2001)

Jana Winter (2005)

 

 


Die Mannschaft der SG WaGo (mit Philip Graf und Alica Janssen) beim 19. EuroMeet in Luxemburg (27.01. bis 29.01.2017)

 

14. Internationales Langstrecken Meeting Bochum 28./29.01.2017

Das Bochumer Universitätsbad mit seinen 10 x 50m Bahnen ist selbst für erfahrene Schwimmer immer wieder eine große Herausforderung. Sarina Märzhäuser (JG 2005) und Stefan Rohoff (JG 2001) ließen sich im Rahmen des 14. Internationalen Langstreckenmeetings jedoch davon nicht beeindrucken. 7 Starts - 7 neue persönliche Bestzeiten sind Indiz für Leistungswillen und konditionelle Stärke von Sarina. Besonders herausragend sind ihre 3. Plätze über 200m Freistil in 2:47,74 min  und über 50m Brust in 0:44,78 min. Stefan Rohoff brillierte mit dritten Plätzen über 400m Lagen in 5:42,29 min. und über 200m Brust in 2:54,60 min. Leider sind auch die Schwimmer des TV Neunkirchen nicht von der Grippewelle verschont worden. Jana Winter und Jule Schütz konnten deshalb in Bochum leider nicht antreten.

Deutscher Mannschaftswettbewerb im Schwimmen der Jugend (DMSJ)

Ebenfalls am 28./29. Januar 2017 fand der  DSV-Endkampf DMSJ in Hannover statt. Ivana Janssen (JG 2000) Schwimmerin des TVN, die mittlerweile für die SG Essen an den Start geht, feierte mit ihrer Staffel  im Stadionbad den Deutschen A-Jugend-Meistertitel.

19th LUXEMBOURG EURO MEET vom 27.-29.01.2017

Philip Graf (JG 1998) und Alica Janssen (JG 2002), beides Schwimmer aus Neunkirchen- Seelscheid mit Startrecht für die SG WaGo, nahmen an dem mit zahlreichen internationalen Schwimmern der Spitzenklasse und Olympiasiegern gespickten internationalen Wettkampf in Luxemburg  teil. Philip stellte über  100m Schmetterling mit 1:00,29 min. eine hervorragende Bestzeit auf.  Über seine Paradedisziplin Brust schaffte er zudem die Qualifikation für die Endläufe über 50m, 100m und 200m Brust, wo er gegen  Adam Peaty, der die Weltrekorde über 50 und 100 m auf der Langbahn aufgestellt hat, antreten musste.

Alica verbesserte in Luxemburg ihre Bestzeiten über 100m Freistil (1:03,32 min.) und 50m Freistil (28,46 sek.).

Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) der 2. Bundesliga West

Ivana Janssen konnte am  4. Februar 2017 ihre Bestzeiten auf der Kurzbahn im Gelsenkirchener Zentralbad über die 50m und 100m Freistil auf 25,60 sec. bzw. 57,14 sec. verbessern.

Insgesamt waren die letzten Wochenenden für die Schwimmerinnen und Schwimmer aus Neunkirchen-Seelscheid und somit auch für den TVN sehr vielversprechend und lassen auf ein erfolgreiches Schwimmjahr 2017 schließen.


Download
Bericht über die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2016 in Berlin
Jahrgangsmeisterschaften Berlin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.8 KB

News:

Neben Ivana (50m Kraul, 50m Rücken, 100m Kraul; Foto rechts) und Philip (50, 100, 200m Brust) hat nun auch Alica (Foto links) die Qualifikation für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin (21.06. - 25.06.2016) gemeistert. Sie wird über 100 m Rücken an den Start gehen!


Die SG WaGo bereitet sich vom 24.05.16 bis zum 28.05.16 in Barcelona auf die NRW Jahrgangsmeisterschaften und Deutschen Jahrgangsmeisterschaften vor.


Erfolgreiches Bestehen in Berlin

 

Philip und Ivana kommen mit achtbaren Ergebnissen von den Deutschen Meisterschaften zurück. Philip gelangen in Berlin über 50m Brust und 100m Brust zwei persönliche Bestzeiten. Über 200m Brust schwamm er Saisonbestleistung. Gleiches gelang Ivana über 50m Freistil (insgesamt Platz 22) und 100m Freistil. Der TV 1908 Neunkirchen gratuliert zu diesen außergewöhnlichen Leistungen! Nun geht es vom 24.05. bis 28.05.16 ins Trainingslager nach Barcelona, um dann im Juni für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (21.06. bis 25.06.16) bereit zu sein.

 

Schwimmer aus Neunkirchen-Seelscheid starten bei Deutschen Meisterschaften in Berlin

 

Philip Graf (JG 98, Bild unten links) und Ivana Janssen (JG 00, Bild oben Mitte), beide aus Neunkirchen-Seelscheid, starten bei den 128. Offenen Deutschen Meisterschaften in Berlin. Das bedeutende Schwimmevent beginnt am 5. Mai und endet am 8. Mai 2016. Beide Aktiven trainieren auch in der Aquarena in Neunkirchen, wo sie schon einige Kilometer im Wasser zurückgelegt haben. Ivana und Philip haben es mit ihren schwimmsportlichen Leistungen in die TOP 100 der besten Schwimmer  geschafft. Philip startet über alle Bruststrecken (50m, 100m und 200m). Ivana tritt über 50m und 100m Freistil in Berlin an. Wir drücken beiden Aktiven die Daumen, dass Sie in Berlin den Erfolg für ihren unermüdlichen Trainingseinsatz einfahren können. 

 


DMS 2016 in Mühlheim a.d.R.:

 

Der TV 1908 Neunkirchen e.V. Schwimmen gratuliert der Mannschaft der SG WaGo zum Aufstieg in die 2. Bundesliga!

(mit dabei Alica, Frederike und Ivana)

Die Schwimmabteilung setzt sich wie folgt zusammen:

 

Wettkampfsport

 

Breitensport

 

Anfängerschwimmausbildung

 

Im Wettkampfsport nimmt die Abteilung mit ihren Sportlern an unterschiedlichen Wettkämpfen im Schwimmbezirk Mittelrhein teil. Hier gibt es für jeden Sportler drei bis vier Trainingsangebote pro Woche.

Für die Sportler besteht die Möglichkeit - in Kooperation mit der SSF Bonn - die Qualifikationen der NRW-Meisterschaften oder der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften zu erreichen.

 

Im Breitensport wird es jedem Sportler ermöglicht die Abzeichen des Schwimmsportes erreichen zu können. Technische Verbesserungen sind das große Ziel.

 

Das Anfängerschwimmen basiert weiterhin auf die Erstschwimmart Kraul und Rücken. Der Weg dorthin ist lang aber er lohnt sich, um auch bis ins hohe Alter dem Schwimmsport nachgehen zu können.

Vom Anfängerschwimmen erhoffen wir uns natürlich auch Nachwuchs für den Wettkampfsport gewinnen zu können.